Maracujatörtchen

Halli Hallöchen,

genießt ihr auch alle das schöne Wetter so wie wir?
Ich freue mich über die hohen Temperaturen sehr und habe mal wieder einen Mädelsnachmittag mit Kaffee und Kuchen organisiert. Mir kamen dabei fruchtige Maracujatörtchen in den Sinn, die für den Sommer wie geschaffen sind.
Die Törtchen nehmen absolut wenig Zeit in Anspruch und können daher  auch einmal spontan zubereitet werden.

Foto 1

Das braucht ihr für die Törtchen:     Foto 7

4 Maracujas
2 Eier
2 gehäufte EL Zucker
500 g Magerquark
2 EL Mehl
flüssigen Süßstoff nach Belieben
Früchte für die Deko

Und so einfach wird’s gemacht:

Zuerst werden die Maracujas halbiert, das Fruchtfleisch in eine kleine Schüssel gegeben und der Backofen auf 160°C Umluft vorgeheizt.
Als nächstes die Eier trennen, das Eiweiß in einem Extragefäß mit dem Handmixer steif schlagen und dabei
2/3 des Zuckers einrieseln lassen.
Nun den Quark, restlichen Zucker, Mehl, Eigelbe und Fruchtfleisch der 4 Maracujas miteinander vermengen und danach
den Eisschnee unter die Quark-Maracujamasse heben und mit Süßstoff (ich habe Agavendicksaft verwendet) nachsüßen.
Jetzt nur noch Papierförmchen in ein Muffinblech setzen und mit den Teig füllen.
Solltet ihr kein Muffinblech haben, könnt ihr auch ofenfeste Gefäße verwenden oder den Teig in doppelte Papierförmchen füllen.
Die Maracujatörtchen werden schließlich noch für 20 – 25 Minuten in Ofen geschoben und gebacken.

Nachdem die Quarkmuffins abgekühlt sind können sie nach Belieben mit sämtlichen Früchten dekoriert und genossen
werden! :)

Foto 6 Foto 4

Advertisements

2 Gedanken zu “Maracujatörtchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s