Kokos- und Waldmeistereis

Egal wie kalt oder warm es ist – Eis geht eigentlich immer, oder?
Foto 3

Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, aus Kokos- und Waldmeistersirup zwei verschiedene Eissorten zu kreieren.
Beide Sorten ähneln sich von der Herstellung sehr, aber fangen wir erst einmal mit dem
Waldmeistereis an, dafür nimmst du:

200 g NaturjoghurtFoto 2
100 g Eiszauber (Fertigprodukt)
Waldmeistersirup nach Belieben

Für das Kokoseis:

200 g Naturjoghurt
100 g Eiszauber
Kokossirup nach Belieben
10 g Kokosraspeln

Die Zubereitung ist gleich:

denn es werden alle Zutaten miteinander vermengt und für mindestens zwei Stunden in das Kühlregal gestellt.
Sollte es noch zu flüssig sein, einfach noch etwas im Gefrierfach stehen lassen.
Anschließend kann das Eis mit Schokostreuseln, Obst oder Ähnlichen dekoriert werden.

Lasst es Euch schmecken! :)

Advertisements

2 Gedanken zu “Kokos- und Waldmeistereis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s