Frühstücksedition Teil 6: French Toast mit Birnen-Brombeer-Creme

Herzlich Willkommen zum vorletzten Teil meiner Frühstücksreihe. Heute wollte ich euch eigentlich noch eine Marmelade vorstellen: Mir schwebte da eine Kombination aus Birnen und Brombeeren vor, also nutzte ich einen ausgiebigen Waldspaziergang, um nach ein paar Brombeersträuchern Ausschau zu halten. Die fand ich auch, es waren nur leider kaum reife Brombeeren dran. Meine Ausbeute fiel dementsprechend mau aus und hätte vermutlich nicht einmal für ein einziges Glas Marmelade gereicht. Da ich noch nicht wusste, was ich mit den paar Brombeeren anstellen könnte, fror ich sie zunächst einmal ein. Anfang dieser Woche kam mir dann der rettende Gedanke: mein French Toast brauchte unbedingt noch ein bisschen Pfiff, eine cremige Beilage aus Früchten. Also habe ich die Kombination Birne-Brombeere beibehalten und bin absolut begeistert!

Aus diesen Zutaten könnt ihr euch ein schnelles Frühstück zaubern:

2 Scheiben Vollkorntoast
1 Ei
etwas Milch
Öl für die Pfanne
50 ml + 6 EL Apfelsaft
1 Birne
1 Handvoll Brombeeren
1 EL Puddingpulver
etwas Zimt

IMG_1154

Zuerst bereitet ihr eure Creme zu, denn die bleibt länger warm. Dazu schneidet ihr zuerst die Birne in kleine Würfel. Wenn es sich um eine feste Sorte handelt, dünstet ihr die Birnenwürfel am besten so lange in dem Apfelsaft (50 ml), bis sie etwas weicher geworden sind. Den restlichen Apfelsaft rührt ihr mit dem Puddingpulver an und rührt ihn unter den kochendem Apfelsaft mit Birnenstücken. Wenn alles noch einmal aufkocht und eindickt, nehmt ihr den Topf vom Herd und gebt eure Brombeeren (frisch oder TK) dazu. Für das French Toast einfach das Ei verquirlen, einen Schluck Milch dazu und die Toastscheiben von beiden Seiten darin „baden“. Dann das Toast in einer Pfanne goldbraun anbraten, mit etwas Zimt bestreuen und mit der Birnen-Brombeer-Creme zusammen genießen.

IMG_1153  IMG_1151

Advertisements

2 Gedanken zu “Frühstücksedition Teil 6: French Toast mit Birnen-Brombeer-Creme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s