Brombeertorte mit Knusperboden

Halli Hallöchen :)

Wie ihr sicher alle wisst, ist die Brombeersaison im vollen Gange und überall lassen sich die kleinen dunklen Beeren kaufen bzw. müssen im Wald gefunden werden, aber ist das einmal getan steht der Brombeertorte mit Knusperboden eigentlich nichts mehr im Wege!
Ich habe mal wieder eine Torte im Kleinformat ‚gebacken‘, das heißt für Springformen zwischen 15-20 cm – allerdings reicht das völlig für 3 bis 4 Personen aus.IMG_9457‚Gebacken‘ deshalb in Anführungszeichen, da sie nicht gebacken sondern für einige Stunden oder über Nacht kalt gestellt werden muss.

So, was braucht ihr alles für das leckere Törtchen:IMG_9461

80 g Cornflakes
70 g Zartbitterschokolade (50%ige)
6 Blätter Gelatine
350 g Brombeeren
3 EL Süßungsmittel (z.B flüssiger Honig oder Agavendicksaft)
180 ml Traubensaft
230 g Magerqaurk
80 g Naturjoghurt

Das müsst ihr tun:

Zunächst lasst ihr die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und vermengt sie anschließend mit den Cornflakes so lange, bis alle mit Schokolade überzogen sind.
Danach gebt ihr die Masse in die Springform und bedeckt den gesamten Boden damit. Nun könnt ihr sie vorübergehend in IMG_9456den Kühlschrank stellen und die Creme vorbereiten.
Dafür legt ihr die Gelatineblätter erst einmal ins kalte Wasser.
In der Zwischenzeit, in der sich die Gelatine etwas aufweicht gebt ihr die Brombeeren zusammen mit dem Süßungsmittel und dem Traubensaft in einen Topf und lasst es aufkochen. Dabei ist das Umrühren ganz wichtig, damit nichts anbrennt.
Nachdem das Ganze etwas gekocht und die Brombeeren nicht mehr so hart wie am Anfang sind, könnt ihr die ausgedrückte Gelatine hinzugeben und solange rühren, bis sie sich vollständig in der Flüssigkeit aufgelöst hat.
Anschließend püriert ihr es mit einem Stabmixer und lasst es für einen kurzen Augenblick etwas abkühlen.
In der Zeit bereitet ihr die Quarkmasse vor, für die ihr den Quark und den Joghurt zusammen mischt und 273 des Brombeerpürees dazu schüttet und gut miteinander vermengt.
Zum Schluss gebt ihr zuerst die Quarkmasse zur Hälfte in die Springform und danach das Püree und verstreicht das Ganze mit einer Gabel zu Mamormustern.
Nun noch für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und danach kann die Torte genossen werden.

Viel Spaß beim Ausprobieren! :)IMG_9458

Advertisements

10 Gedanken zu “Brombeertorte mit Knusperboden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s