Muffinedition Nr. 5 – Gemüse Ei Muffins

Muffins hin oder her, diese Muffins sind einmalig und unterscheiden sich zu den gewöhnlichen Muffins grundlegend.
Denn sie bestehen im Grunde nur aus Eiern und verschiedenen Sorten Gemüse. Das bedeutet, sie sind nicht nur schnell zubereitet, sondern auch noch sehr gesund und können ohne Reue schnappeliert werden. :)
Für die Muffins würde ich allerdings keine Papierförmchen verwenden, da diese höchstwahrscheinlich durchweichen würden.
Alles was ihr für ca. 9 Muffins braucht sind:photo 5

4 Eier
1 Möhre
4 Röschen Brokkoli
1/2 Süßkartoffel
10-20 g Cornflakes
2-3 getrocknete Tomaten
Salz
Pfeffer
andere Gewürze wie z.B. Curry, Kräuer der Province u.ä.

So geht’s:

Als erstes wascht und schält ihr das Gemüse. Anschließend gebt ihr die klein geschnippelte Möhre, Süßkartoffel und die Röschen in einem Dampfkocher und füllt den unteren Topf mit Wasser.
Lasst das Gemüse nun so lange garen, bis es weichgekocht ist. Das dauert je nach Größe der Stücken ca. 10-20 min.
In der Zwischenzeit heizt ihr den Ofen auf 180°C Umluft auf. Danach gebt ihr die 4 Eier zusammen mit den Gewürzen in ein höheres Gefäß und verrührt alles gut mit einem Mixer.
Nun können die Cornflakes dazugegeben werden und die getrockneten Tomaten in kleine Stückchen geschnitten werden.
Wenn das Gemüse fertig gegart ist, könnt ihr alles in die Muffinmulden aufteilen. Achtet darauf, dass von jeder Gemüsesorte etwas in den Mulden landet.
Im Anschluss teilt ihr die Tomaten ebenfalls gleichmäßig auf und befüllt jede Mulde zur Hälfte mit der Eiermasse.
Jetzt gebt ihr alles in den Ofen und backt es für circa 15-20 min.
photo 3
Die Muffins dienen auch als gute Beilage für herzhafte Gerichte :)

Advertisements

3 Gedanken zu “Muffinedition Nr. 5 – Gemüse Ei Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s