Schokoladensplitter-Muffins

Chocolate-Chip Muffins gehen immer und sind nie fehl am Platz. Für den Nachmittagstisch am Sonntag, zum Frühstück oder einfach für Zwischendurch als kleiner süßer Snack.
Für ca. 18 Muffins benötigt ihr folgendes:

125 g weiche Butter
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
100 ml Milch
200 g Schokolade (am Besten Splitter oder Schokodrops)

Der Weg zum Muffinglück:

Der erste Schritt ist wieder einmal den Ofen auf 180° C Ober- Unterhitze vorzuheizen.
Danach gebt ihr die weiche Butter in einer Schüssel und schlagt sie mit einem Handmixer auf höchster Stufe schön geschmeidig. Danach gebt ihr der Zucker und den Vanillezucker hinzu und mixt es unter.
Nun sind die Eier an der Reihe, die nach und nach unter Rühren in die Schüssel gegeben werden.
Anschließend wird das Mehl mit Backpulver vermischt und abwechselnd mit der Milch zum Teig gerührt.
Zu guter Letzt werden die Schokoladensplitter mit einem Löffel unter die vorher gut vermixte Masse gehoben.
Der Teig kann nun in die Muffinförmchen gefüllt und für 20 Minuten gebacken werden.

Am Ende sollten die Muffins eine schöne gold/gelbe Oberfläche bekommen haben.schokchip 1

 

 

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Schokoladensplitter-Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s