Mediterraner Flammkuchen

Nach einem halben Jahr Trennung und über 18000 Kilometern Entfernung von Deutschland nach Neuseeland, sind Judith und Melanie wieder vereint! ♥

Und was wäre ein Wiedersehen ohne ein gemeinsames Kochen? Da wir beide das Mediterrane lieben, dachten wir entwerfen unseren eigenen Flammkuchen, allerdings mit Spinat und bunten mediterranen Nuss-Mix.

Für 3-4 Personen benötigt man:

200 g WeizenmehlIMG_3203
2 El Öl
100 ml Wasser
1/2 Tl Salz
250 g Schmand
250 g Spinat
200 g Feta
50 g Nuss-Mix (Erdnüsse, Cashews, Almonds)
mediterrane Gewürze (Rosmarin, Thymian, Basilikum..)
Salz
Pfeffer

So wird’s gemacht:

Los geht es mit dem Vorheizen des Backofens auf 180° C Umluft und dem Verrühren vom  Mehl, Öl, lauwarmen Wasser und dem Salz. Am Besten eigenen sich dabei Knethaken und am Ende die eigene Hand.
Danach wird der Teig mit einem Nudelholz zum dünnen Boden ausgerollt und auf ein Backpapier belegtes Blech gelegt.
Der nächste Schritt ist, den Teig mit dem Schmand zu bestreichen und den Spinat darauf zu verteilen. Anschließend den Feta in kleine Würfen schneiden und zusammen mit den Nüssen auf dem Spinat verteilen.
Zu guter Letzt noch mit den oben genannten Gewürzen verfeinern und nur noch den Flammkuchen in die Backröhre schieben und für ca. 20 min backen, bis der Feta beginnt allmählich braun zu werden.
Tipp: Testet lieber vorher noch einmal, ob der Boden wirklich richtig durch gebacken ist, denn ansonsten wird der Flammkuchen für ein paar Minuten länger im Ofen gelassen.

Jetzt heißt es einfach nur noch Genießen – Guten Appetit!

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mediterraner Flammkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s