Luftig-lockere Heidelbeerschnecken

Hallo ihr Lieben, es ist tatsächlich seit dem letzten Post schon über eine Woche vergangen – viel mehr Zeit als sonst. Zur Zeit ist es tatsächlich ziemlich turbulent und Kochen und Backen sind eher notwendige Aufgaben als kreative Pausen. Allerdings habe ich gut Neuigkeiten, denn Melanie ist endlich wieder in Deutschland angekommen! Das haben wir diese Woche auch gleich gefeiert und gleich zwei mal zusammen gekocht und gebacken :)

Ein Produkt davon sind diese tollen Hefeschnecken geworden. Sie sind wunderbar fluffig und locker, dazu geben einem die Heidelbeeren das Gefühl von einem schönen Spätsommernachmittag, an dem man durch den Wald spaziert und die ein oder andere Beere vernascht.Weiterlesen »

Apfelrosen-Tarte

Ich bin mir sicher, dass ihr in letzter Zeit schon viele Rezepte zu Apfelrosen gesehen habt. Als Muffin oder Dessert sind sie zur Zeit der absolute Renner und auf Instagram, Pinterest, bei Facebook und auch auf vielen Blogs zu sehen. Kein Wunder, dass die niedlichen Rosen auch an mir nicht vorübergegangen sind. Dabei habe ich auf Pinterest ein Bild von einem ganzen Apfelrosenkuchen gesehen und wusste: Sowas muss ich unbedingt auch mal machen!
Weiterlesen »

Mohnkuchen mit Mirabellen

Dass ich diesen leckeren Blechkuchen gebacken habe, ist mittlerweile schon über einen Monat her, aber durch meine Frühstücksserie im September kann ich euch erst jetzt davon berichten. Zum Kuchen hat mich natürlich meine allerliebste Melanie inspiriert. (Genaugenommen haben wir die Mirabellen sang- und klanglos irgendwo am Wegesrand mitgenommen. Ist ja schließlich schade um die vielen Früchte, mit denen nichts gemacht wird. ;-) )Weiterlesen »

Pflaumen Crumble im Glas

Hallo hallo hallo an euch alle :)
Während die letzten beiden Wochen ganz meinem Umzug gewidmet waren, bin ich mittlerweile so richtig in Dresden angekommen und genieße diese wunderschöne Stadt. Unsere Studentenküche bietet leider nicht ganz so viel Platz, Comfort und Ausstattung wie die von Mutti – aber das soll uns nicht davon abhalten, trotzdem fantastische Gerichte zu zaubern! So habe ich in letzter Zeit zum Beispiel das Kuchen-im-Glas-backen für mich entdeckt – man hat nur ein Mal die Arbeit und kann die entstandenen Schätze dann super mit in die Uni, die Schule oder auf Arbeit mitnehmen. Vor ein paar Tagen habe ich bei einem kurzen Besuch zu Hause gleich ein paar frische Pflaumen mitgenommen und damit dieses wunderbar saftige Pflaumen Crumble gebacken. Schnell, einfach, und lecker – das perfekte Rezept für einen Anfall spontaner Backlust!Weiterlesen »

Lavendeltorte

Good evening to everybody :)

Wundert euch nicht über meine leicht verwirrende Begrüßung, ich bin nun für ein halbes Jahr in Neuseeland und dadurch habe ich 10 Stunden Zeitverschiebung.
Aber nichts desto trotz gibt es heute wieder ein Rezept von mir und in meinen Augen ist es mal etwas außergewöhnlicheres als sonst – Lavendeltorte.
Ich sage von vornherein, es ist nicht jedermanns Geschmack, aber lecker ist es allemal.Weiterlesen »